Druckkopfreinigung bei einem Canon Pixma IP7250

Ein schlechtes Druckergebnis beim Canon Druckern liegt oftmals an einem eingetrockneten oder verstopften und verschmutzten Druckkopf. Druckt der Drucker streifig, verschmiert oder blass, dann muss der Druckkopf gereinigt werden. Dies ist durch die Reinigungsfunktion des Canon Druckers nur bedingt möglich.

Wir reinigen die Canon Pixma Druckköpfe mit einem Düsenreiniger, indem wir die Reinigungsflüssigkeit über Schläuche in den Druckkopf einführen. Der Düsenreiniger verweilt einige Stunden im Druckkopf, ehe die gelösten Tintenreste abgesaugt werden. Danach wird der Druckkopf von Hand mit Tinte befüllt.

Die Druckergebnisse sind danach wieder hervorragend. Falls die Reinigung des Canon Druckkopfes keine guten Druckergebnisse bringt ersetzen wir den Druckkopf durch einen Neuen.

Nach der Druckkopfreinigung druckt der Drucker wieder in sehr guter Qualität. Der Druckkopf kann durchaus noch einige Tausend Seiten scharfe Texte und Fotos drucken. Wir bieten Ihnen in unserer Druckertankstelle diese professionelle Druckkopfinstandsetzung an.

Bei Bedarf ersetzen wir den Druckkopf durch einen Neuen.